Mit über 200 wissenschaftlichen und allgemeinen Mitarbeiter*innen, derzeit 15 Subeinheiten sowie der Forschungsverbund Datascience @ Uni Vienna ist die Fakultät für Informatik an vielen nationalen und internationalen Kooperationsprojekten - gemeinsam mit wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Partner*innen - beteiligt.
Diese Kooperationen ermöglichen neben der Behandlung aktueller Forschungsthemen auch eine forschungsgeleitete Lehre und die Einbindung fortgeschrittener Studierender in ein attraktives, internationales Forschungsklima.
 

Subeinheiten

Unsere Subeinheiten repräsentieren die vier derzeit an der Fakultät etablierten Forschungsschwerpunkte:

  • Graphs and Networks
  • Data Science
  • Intelligent, Distributed, and Secure Systems
  • Human-Centered Computing

Bioinformatics & Computational Biology (© Foxaon | Dreamstime.com)

DM - Data Mining and Machine Learning

MIS - Multimedia Information Systems

SEC - Security & Privacy

VDA -Visualization and Data Analysis

CT-Communication Technologies

EC- Entertainment Computing

SWA - Software Architecture

WST - Workflow Systems and Technology

Cooperative Systems - COSY

SC - Scientific Computing

TAA -Theory and Applications of Algorithms

CSLEARN - Educational Technologies (© Universität Wien/ Barbara Mair)

DATA SCIENCE @ Uni Vienna »

Data Science @ Uni Wien is a new research platform at the University of Vienna that presents a hub on all activities in data science at the University of Vienna.

UniVie Doctoral School Computer Science DoCS

Bildnachweise: Bioinformatics & Computational Biology (BCB): © Foxaon | Dreamstime.com, Data Mining (DM): © iStock.com/peterhowell, Multimedia Information Systems (MIS) © iStock.com/Vertigo3d, Neuroinformatics (NI) © iStock.com/ipopba, Scientific Computing (SC) © iStock.com/halbergman, Security & Privacy (SEC) © iStock.com/BlackJack3D, Software Architecture (SWA): © Universität Wien, Theory & Applications of Algorithms (TAA): © iStock.com/ktsimage, Educational Technologies (CSLEARN) © Universität Wien/ Barbara Mair

 News

1 2 3 4 ...

Jeden Tag lassen wir überall jede Menge Daten liegen. Was genau mit ihnen passiert ist gar nicht so einfach zu durchleuchten. Prof. Peter Reichl gab...

Einige Eindrücke von der Antrittsvorlesung von Prof. Weippl zu den Themen Sicherheit und Datenschutz, die am 21.4.2022 stattfand.

Quantencomputer als Traum und Albtraum

Rückblick zur Podiumsdiskussion der "Wissen schafft Diskurs"-Reihe, die mit Unterstützung des TEQUILA-Projektteams durchgeführt wurde. Die...

Laut Beschluss des Nationalrats vom 15. Dezember 2021 soll an den allgemeinbildenden Schulen der Sekundarunterstufe ein Pflichtgegenstand Digitale...

Heinz Zemanek Preis für Stefan Neumann

Wir gratulieren unserem ehemaligen Doktoranden Stefan Neumann - seine Dissertation „Provably Finding and Exploiting Patterns in Data“ wurde mit dem...

Das Ziel des Digital iLAB ist es, die Basis für Early Stage Ventures zu schaffen, um weitere Förderungen (FFG, AWS, EIT, etc.) zu sichern oder an...

1 2 3 4 ...

 Kommende Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.