Mit über 200 wissenschaftlichen und allgemeinen Mitarbeiter*innen, derzeit 14 Forschungsgruppen, dem Lernforschungszentrum Educational Technologies sowie der Forschungsplattform Datascience @ Uni Vienna ist die Fakultät für Informatik an vielen nationalen und internationalen Kooperationsprojekten - gemeinsam mit wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Partner*innen - beteiligt.
Diese Kooperationen ermöglichen neben der Behandlung aktueller Forschungsthemen auch eine forschungsgeleitete Lehre und die Einbindung fortgeschrittener Studierender in ein attraktives, internationales Forschungsklima.
 

Forschungsgruppen

Unsere Forschungsgruppen repräsentieren die drei derzeit an der Fakultät etablierten Forschungsschwerpunkte:

  • Distributed and Multimedia Systems
  • Algorithms, Software and Computing Technologies
  • Knowledge-Based Methods and Technologies for Digitalisation

Bioinformatics & Computational Biology

DM - Data Mining

MIS - Multimedia Information Systems

SEC - Security & Privacy

VDA -Visualization and Data Analysis

DATA SCIENCE @ Uni Vienna »

Data Science @ Uni Wien is a new research platform at the University of Vienna that presents a hub on all activities in data science at the University of Vienna.

CT-Communication Technologies

EC- Entertainment Computing

SWA - Software Architecture

WST - Workflow Systems and Technology

Cooperative Systems - COSY

SC - Scientific Computing

TAA -Theory and Applications of Algorithms

CSLEARN - Educational Technologies

 News

1 2 3 4 ...

CD-Labor CDL-SQI ab April 2020 an der Fakultät

Das CD-Labor "Security & Quality Improvement in the Production System Lifecycle" von Prof. Weippl ab sofort an der Fakultät für Informatik der...

Am 27.1.2020 fand ein Business-Talk von Dr. Michael Schmollngruber (T-Systems) im Rahmen der LV „Business Intelligence II“ (Prof. Rinderle-Ma/Dr....

Prof. Reichl erinnerte als einer der Festredner*innen bei der Auftaktveranstaltung der Zemanek Lectures am 14.1. an Heinz Zemaneks berühmte...

WWTF NEXT-Programm Förderung für Prof. Rinderle-Ma

2019 wurde das Projekt "A web-based software prototype for mining constraints from regulatory documents" von Prof. Rinderle-Ma für das NEXT-Programm...

Prof. Stefan Schmid untersucht, ob und wie sich neuartige optische Technologien einsetzen lassen, um die Netzwerkinfrastruktur dynamisch zu entwickeln...

Neue Stelle an der Fakultät für Informatik ausgeschrieben

Aktuell ist folgende Stelle an der Fakultät für Informatik der Universität Wien zu besetzen: Prae Doc (Forschungsgruppe Communication Technologies)....

1 2 3 4 ...

 Kommende Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.