Mit über 200 wissenschaftlichen und allgemeinen Mitarbeiter*innen, derzeit 14 Forschungsgruppen, dem Lernforschungszentrum Educational Technologies sowie der Forschungsplattform Datascience @ Uni Vienna ist die Fakultät für Informatik an vielen nationalen und internationalen Kooperationsprojekten - gemeinsam mit wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Partner*innen - beteiligt.
Diese Kooperationen ermöglichen neben der Behandlung aktueller Forschungsthemen auch eine forschungsgeleitete Lehre und die Einbindung fortgeschrittener Studierender in ein attraktives, internationales Forschungsklima.
 

Forschungsgruppen

Unsere Forschungsgruppen repräsentieren die drei derzeit an der Fakultät etablierten Forschungsschwerpunkte:

  • Distributed and Multimedia Systems
  • Algorithms, Software and Computing Technologies
  • Knowledge-Based Methods and Technologies for Digitalisation

Bioinformatics & Computational Biology

DM - Data Mining

MIS - Multimedia Information Systems

SEC - Security & Privacy

VDA -Visualization and Data Analysis

DATA SCIENCE @ Uni Vienna »

Data Science @ Uni Wien is a new research platform at the University of Vienna that presents a hub on all activities in data science at the University of Vienna.

CT-Communication Technologies

EC- Entertainment Computing

SWA - Software Architecture

WST - Workflow Systems and Technology

Cooperative Systems - COSY

SC - Scientific Computing

TAA -Theory and Applications of Algorithms

CSLEARN - Educational Technologies

 News

1 2 3 4 ...

Die Fakultät für Informatik sucht nach herausragenden Informatiker*innen, mit einem Forschungsschwerpunkt im Bereich des Managements im Bereich von...

PRNI 2020 is a one-week virtual summer school aimed at training students and early-stage researchers in theoretical and practical aspects of using...

Im Interview mit Zero Outage Industry Standard (ZOIS) spricht Prof. Renate Motschnig über erste Erkenntnisse aus dem gemeinsamen Projekt: "Soft-Skills...

Univ.-Prof. Stefan Schmid spricht über das NetTest-Projekt

Im Interview mit Zero Outrage Industry Standard erklärt Univ-Prof. Stefan Schmid das NetTest-Projekt, das mitunter von ZOIS gefördert wird.

Die auf einem Cluster Algorithmus basierende Visualisierung der Forschungsgruppe WST zeigt die globale zeitliche Entwicklung der Corona Pandemie...

Prof. Rinderle-Ma erklärt im neuen univie Wissensblick-Comic die Erforschung von digitalen Prozessen und wie diese, richtig eingesetzt, unser Leben...

1 2 3 4 ...

 Kommende Veranstaltungen

23.07.2020 15:00
 

Herzliche Einladung zur 1. zur Gänze virtuell abgehaltenen Brain-Computer Interface Un-Conference (BCI-UC) am 23. Juli 2020. Neben den Keynotes von:...