Mit über 200 wissenschaftlichen und allgemeinen Mitarbeiter*innen, derzeit 14 Subeinheiten sowie der Forschungsverbund Datascience @ Uni Vienna ist die Fakultät für Informatik an vielen nationalen und internationalen Kooperationsprojekten - gemeinsam mit wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Partner*innen - beteiligt.
Diese Kooperationen ermöglichen neben der Behandlung aktueller Forschungsthemen auch eine forschungsgeleitete Lehre und die Einbindung fortgeschrittener Studierender in ein attraktives, internationales Forschungsklima.
 

Subeinheiten

Unsere Subeinheiten repräsentieren die vier derzeit an der Fakultät etablierten Forschungsschwerpunkte:

  • Graphs and Networks
  • Data Science
  • Intelligent, Distributed, and Secure Systems
  • Human-Centered Computing

Bioinformatics & Computational Biology (© Foxaon | Dreamstime.com)

DM - Data Mining and Machine Learning

MIS - Multimedia Information Systems

SEC - Security & Privacy

VDA -Visualization and Data Analysis

CT-Communication Technologies

EDEN - Education, Didactics and Entertainment Computing (© Universität Wien/ Barbara Mair)

SWA - Software Architecture

WST - Workflow Systems and Technology

Cooperative Systems - COSY

SC - Scientific Computing

TAA -Theory and Applications of Algorithms

DATA SCIENCE @ Uni Vienna »

Data Science @ Uni Wien is a new research platform at the University of Vienna that presents a hub on all activities in data science at the University of Vienna.

UniVie Doctoral School Computer Science DoCS

Bildnachweise: Bioinformatics & Computational Biology (BCB): © Foxaon | Dreamstime.com, Data Mining (DM): © iStock.com/peterhowell, Multimedia Information Systems (MIS) © iStock.com/Vertigo3d, Neuroinformatics (NI) © iStock.com/ipopba, Scientific Computing (SC) © iStock.com/halbergman, Security & Privacy (SEC) © iStock.com/BlackJack3D, Software Architecture (SWA): © Universität Wien, Theory & Applications of Algorithms (TAA): © iStock.com/ktsimage, Educational Technologies (CSLEARN) © Universität Wien/ Barbara Mair

 News

Der "International Day of Women and Girls in Science" am 11. Februar macht darauf aufmerksam, dass Frauen* in den MINT-Disziplinen weiterhin...

Gastvortrag von Una-May O’Reill (Massachusetts Institute of Technology), 11. April 2024

Der Vortrag "The Research ABC’s of Cyber Security: Agents, Bron, and Coevolution" findet auf Einladung der Subeinheit Security and Privacy statt. Zu...

Im Projekt SWAIN, geleitet von Atakan Aral (SC), wird die Identifikation schädlicher Chemikalien in Gewässern unter Verwendung von KI untersucht.

Moritz Grosse-Wentrup in "Mayrs Magazin – Wissen für alle", bis 09.02.2024 in ORF TVthek

„Kopfsache“: Ein US-amerikanisches Unternehmen hat einem Menschen in den USA ein Hirnimplantat eingesetzt. Wie groß ist der Durchbuch wirklich? [ORF...

Mit Februar 2024 tritt Han van der Aa die Professur an der Fakultät für Informatik an. Seine Forschungsschwerpunkte sind Process Mining, Business...

Moritz Grosse-Wentrup zum ersten Gehirn-Implantat von Elon Musks Medizintechnik-Firma Neuralink

„Wie lange das System stabil bleiben kann, ist noch vollkommen unklar.“ Das Gespräch mit Prof. Grosse-Wentrup wurde in deutschsprachigen Medien...

 Kommende Veranstaltungen

07.05.2024 17:00
 

Vortrag von Yoshua Bengio "Obtaining Safety Guarantees to avoid AI Catastrophic Risks"

Die Fakultät für Informatik freut sich, gemeinsam mit dem Forschungsnetzwerk Data Science, eine Vorlesung des weltbekannten Informatikers Yoshua...